photokina: 27.–30.05.2020

#photokina

Smartphone-Hersteller Honor setzt auf photokina

Die Erweiterung der photokina um neue Bereiche des Imaging nimmt weiter Formen an. Mit dem Smartphone-Hersteller Honor hat nun eines der innovativsten und am stärksten wachsenden Unternehmen der Mobile Branche seine Teilnahme zugesagt. Als Aussteller und Partner der Mobile Imaging Lounge in Halle 5.1 präsentiert Honor aktuelle Modelle und stellt in Workshops die Usability der innovativen artificial intelligence (AI)-Funktionen unter Beweis.

„Wir haben stets betont, dass das Mobile Segment zukünftig für die photokina essentiell sein wird. Die Kameratechnologie in Smartphones hat einen erstaunlichen Standard erreicht und ist daher eine Bereicherung für die gesamte Imagingbranche. Wir freuen uns sehr, dass mit Honor einer der Technologieführer aus diesem Segment seine Produkte und Innovationen im Rahmen der photokina präsentieren wird“, erklärt Christoph Werner, Geschäftsbereichsleiter Koelnmesse.

„Wir haben uns bewusst dafür entschieden auf der photokina auszustellen, weil wir hier das richtige Umfeld sehen, um unsere AI-Kompetenz und Innovationsfähigkeit dem internationalen Publikum zu zeigen“, so Marco Eberlein, General Manager Honor Deutschland. „Gleichzeitig bietet sie uns die Möglichkeit, Fotografie-Fans eine völlig neue Technologie testen zu lassen, direktes Feedback zu erhalten und zukünftig noch besser auf die Bedürfnisse unserer Community eingehen zu können.“

Mit dem neuen Honor 10 definiert Honor ab sofort die Benchmark für mobile AI-Fotografie. Mit der AI-Branchen-Neuheit, der semantischen Bildaufteilung, werden verschiedene Objekte in einem Foto kategorisiert und entsprechend optimal dargestellt. Wenn zum Beispiel die beste Freundin im Urlaub vor dem Grand Canyon bei strahlendem Sonnenschein fotografiert wird, erkennt das Honor 10 dank AI die Objekte „Person“, „Landschaft“ und „Himmel“. Diese Objekte werden dann einzeln optimiert und anschließend neu zusammengesetzt, um ein exzellentes Foto zu kreieren.

Für viele Kunden ist die Kamerafunktion entscheidend beim Kauf eines neuen Smartphones. Die Hersteller von mobilen Endgeräten nutzen die Technologie demnach zunehmend als Differenzierungsmerkmal. Entsprechend hoch ist die Innovationsgeschwindigkeit in der Branche.


Über Honor
Honor ist eine junge, innovative Smartphone-Marke, die größte Smartphone-Community der Welt, führende E-Commerce-Brand in Deutschland und für ihre Produkte mit unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnissen bekannt. Die Marke hat insbesondere eine junge Zielgruppe im Blick und bietet ihren Fans neben Hardware eine Community mit exklusiven Events, Erlebnissen und eine Plattform zum Austausch. 2017 hatte das Unternehmen bekanntgegeben, Honor innerhalb von fünf Jahren zu einer der drei weltweit führenden Smartphone-Marken entwickeln zu wollen.

Koelnmesse – Global Competence in Digital Media, Entertainment and Mobility: Die Koelnmesse ist international führend in der Durchführung von Messen in den Branchen Digital Media, Entertainment und Mobility. Messen wie die photokina, dmexco, gamescom, INTERMOT und THE TIRE COLOGNE sind als weltweite Leitmessen etabliert und werden durch Zukunftsformate wie DIGILITY erweitert. Die Koelnmesse veranstaltet nicht nur in Köln, sondern rund um die Welt auch in anderen Wachstumsmärkten, z. B. in China, Singapur und Thailand, Messen in diesen Bereichen - mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Inhalten. Diese globalen Aktivitäten bieten den Kunden der Koelnmesse maßgeschneiderte Events in unterschiedlichen Märkten, die ein nachhaltiges und internationales Business garantieren.

Die nächsten Veranstaltungen:
THE TIRE COLOGNE - Empowering the entire business, Köln 29.05. - 01.06.2018
INDICOM - , Köln 03.07. - 04.07.2018


Anmerkung für die Redaktion:
Fotomaterial der photokina finden Sie in unserer Bilddatenbank im Internet unter www.photokina.de im Bereich „Presse“.
Presseinformationen finden Sie unter www.photokina.de/Presseinformation
Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

photokina im Social Web:
www.facebook.com/photokina
www.instagram.com/photokina
www.twitter.com/photokina

Ihr Kontakt bei Rückfragen:
Judith Mader
Kommunikationsmanagerin

Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland
Telefon: +49 221 821-2486
Telefax: +49 221 821-3544
j.mader@koelnmesse.de   
www.koelnmesse.de

Sie erhalten diese Nachricht als Bezieher der Pressemitteilungen der Koelnmesse. Falls Sie auf unseren Service verzichten möchten, antworten Sie bitte auf diese Mail mit dem Betreff "unsubscribe".

Pressekontakt

Judith Mader
Kommunikationsmanagerin
Telefon +49 221 821-2486
Telefax +49 221 821-3544
E-Mail schreiben

Pressekontakt

Brigitte Steiner
Kommunikationsservices
Telefon +49 221 821-2275
Telefax +49 221 821-3446
E-Mail schreiben

Laura Korsten
Kommunikationsservices
Telefon +49 221 821-2561
E-Mail schreiben